Das Praxisseminar 50plus – neue Wege für berufliches Querdenken

Angebot-Nr.
00064045
Preis
Preis auf Anfrage
Termin
Termine auf Anfrage
Ort
Hamburg

Beschreibung des Angebotes

Das Praxisseminar 50plus – neue Wege für berufliches Querdenken richtet sich an alle Fach- und Führungskräfte im Bereich der Berufsintegration 50plus. Die Inhalte sind abgestimmt auf die Anforderungen bei Jobcentern, Bildungsträgern, Berufsbildungswerken, Berufsförderungswerken und Transfergesellschaften.

Das Praxisseminar 50plus – neue Wege für berufliches Querdenken in Hamburg
Das Praxisseminar 50plus – neue Wege für berufliches Querdenken in Hamburg

Weitere Informationen zum Angebot

Inhalte:

  • Wie funktionieren die Techniken des aktiven beruflichen Querdenkens sowohl beim Berater als auch beim Klienten?
  • Wie können die Potenziale des verdeckten Arbeitsmarkts erkannt und erschlossen werden?
  • Wie geht man mit „schwierigen“ Klienten um?
  • Wie können Online-Stellenbörsen (am Beispiel des Jobnetzwerks) möglichst wirkungsvoll in die Arbeit von Berater zu Klienten integriert werden?
  • Welche Strategien zur Gesprächsführung funktionieren bei der Zielgruppe 50plus besonders gut, welche funktionieren weniger gut?
  • In welchen Schritten kann die Motivation aufgebaut werden, bekannte berufliche Bahnen zu verlassen?
  • Welche Bewerbungsstrategien stehen in Abhängigkeit von der Situation des Klienten zur Verfügung?

Workshop - Möglichkeiten der Anschlussfinanzierung

In diesem Workshop sollen Möglichkeiten diskutiert werden, wie bestehende Initiativen und Programme ab 2015 auf andere Finanzierungsbasen gestellt werden können. Überlegen Sie zusammen mit Experten aus verschiedenen Ministerien, ESF-Entscheidern, Vertretern kommunaler Spitzenverbände und aus der Wirtschaft, wie erworbenes Fachwissen und gut funktionierende Strukturen erhalten bleiben können.

  • Vorstellung von Best-Practice Beispielen
  • Beispiele überregionale Vernetzung über Landesgrenzen
  • Interessenlagen der Wirtschaft
  • Möglichkeiten der neuen ESF-Förderperiode
  • kommunale Finanzierungsansätze
  • Stiftungen und Kooperationen mit der lokalen Wirtschaft
  • Integration ehrenamtlichen Engagements als Standortvorteil

Angebotsmerkmale

Form
Workshop/Training
Vertie­fungs­grad
Aufbau/-Ergänzung
Zielgruppe
AnsprechpartnerInnen in den Jobcentern, die den Personenkreis 50Plus betreuen und begleiten.
Zugangs­vorausset­zungen
Voraussetzung für die Teilnahme ist das Interesse an innovativen Ideen und modernen Ansätzen, die auch die zwischenmenschliche Ebene zwischen Berater und Klienten mit einbeziehen.
Dokumente
Programm 2018/2019

Angebot-Nr. 00064045

Anbieter

Jobnet.AKADEMIE Hamburg

Postanschrift
ganz in der Nähe des Hauptbahnhofs Hamburg
Holzdamm 14
20099 Hamburg
Internet
Internet
Anbieter-Infos
Anbieter-Infos
Weitere Angebote  
14 weitere Angebote

Ansprechpartner

Selma Kahya

Telefon
030/5770012-22
Internet
Internet

Veranstaltungsort

Jobnet.AKADEMIE Hamburg

Besucheranschrift
ganz in der Nähe des Hauptbahnhofs Hamburg
Holzdamm 14
20099 Hamburg
Karte zeigt
Telefon
030/5770012-0
Internet
Internet

Ähnliche Angebote

Themen

Interkulturelle Sensibilisierung und Diversity Management (Chancengleichheit am Arbeitsmarkt), Fallmanagement / Vermittlung (Zielgruppen, Sonstige)

Schlagworte