NLP in der Beratung für Integrationskräfte Modul 3 Veränderungsarbeit mit NLP

Angebot-Nr.
00066573
Preis
320,00 € (Inkl. MwSt.)
Termin
30.05.2022 - 31.05.2022
Startzeit: 09:00 Uhr
Ort
Krefeld

Beschreibung des Angebotes

Im Modul 3 „NLP in der Beratung“ beschäftigen wir uns nun mit der Veränderungsarbeit im NLP. In Modul 1 haben Sie die Grundlagen des Neuro Linguistischen Programmierens und die dazugehörigen Beraterfähigkeiten erlernt. In Modul 2 wurden diese Kenntnisse vertieft und neue Methoden zur Veränderungsarbeit hinzugefügt. Das Modul 3 steht nun im Fokus der „Ankertechniken“.
NLP beschäftigt sich mit der Art und Weise, wie unser Gehirn Informationen verarbeitet und welche Verhaltensweisen daraus entstehen.

Weitere Informationen zum Angebot

Mit NLP können Sie lernen, Beziehungen zu anderen Menschen herzustellen und zu verbessern, Sie lernen sich auf das Verhalten Ihres Gegenübers einzustellen und können dadurch zu besseren Ergebnissen kommen und Ihr Gegenüber positiv beeinflussen.

 

NLP unterstützt Sie und dennoch bleiben Sie völlig authentisch in Ihrer Kommunikation. Sie erkennen die Stolpersteine im Gespräch, sehen unterschiedliche Perspektiven und gehen sicher damit um. Sie lernen Ihre Themen zielgerichtet auf den Punkt zu bringen. Sie erfassen automatisch verschiedene Arten der Kommunikation und gehen auf diese so ein, dass Sie immer erfolgreicher in Ihrer Kommunikation werden.

 

HINWEIS: Es gibt insgesamt 4 Module zu diesem Thema. Wenn Sie an allen Modulen erfolgreich teilgenommen haben, erhalten Sie nicht nur Teilnahmebescheinigungen für jedes Modul, sondern auch ein Trägerzertifikat, dass Sie die Ausbildung zum NLP Practitioner absolviert haben.

 

1. Entstehung von Ankertechniken

2. Ankern im NLP

3. Der Nutzen des Ankerns

4. Neurophysiologie des Ankerns

5. Die Praxis des Ankerns

6. Nützliche Ankerformate:

- Anker entdecken und utilisieren nach Thies Stahl

- Kinästhetische Selbstanker

- Uptime Anker

- Downtime Anker

- Die Wirkung einer Droge ankern

7. Anker verschmelzen nach Bandler und Grinder

8. Anker verketten

9. In die Vergangenheit zurückgehen mit Ankern

10. Arbeiten mit Bodenankern

11. Verdeckt ankern

Voraussetzung für die Teilnahme ist der Besuch des 1. und 2. Moduls

 

Angebotsmerkmale

Form
Vortrag/Seminar
Dauer
2 Tage
Vertie­fungs­grad
Aufbau/-Ergänzung, Grund-/ Basiswissen, Spezialwissen
Zielgruppe
NLP-Interessierte, die an den ersten beiden Modulen teilgenommen haben

Angebot-Nr. 00066573

Anbieter

StudienInstitut NiederrheiN

Postanschrift
Königstr. 170
47798 Krefeld
Deutschland
Internet
Internet
Anbieter-Infos
Anbieter-Infos
Weitere Angebote  
116 weitere Angebote

Ansprechpartner

Heike Weshalowski

Beratung

Internet
Internet

Julian Büns

Telefon
02151/861395
Anbieter-Infos

Veranstaltungsort

StudienInstitut NiederrheiN

Besucheranschrift
Königstr. 170
47798 Krefeld
Deutschland
Karte zeigt
Telefon
02151 - 86 1370
Fax
02151 - 86 1375
Internet
Internet

Ähnliche Angebote

Themen

Fallmanagement / Vermittlung (Gesprächsführung / Beratungskompetenz, Sonstige)