Neu mit Bürgergeld-Gesetz: Ganzheitliche Betreuung nach § 16k SGB II: Methoden und Austausch zu Problemen und Lösungen

Angebot-Nr.
00068899
Termin
04.06.2024,
09:00 - 12:00 Uhr
Ort
Digitales Angebot

Beschreibung des Angebotes

Die Fortbildung bietet erfahrenden Fachkräften und Interessierten die Möglichkeit, ihr Methodenwissen zu erweitern und ihre bisherige Betreuungsarbeit systematischer, strukturierter und sicherer zu gestalten.

Die Fortbildung setzt ihren Schwerpunkt auf ein Phasenmodell für die ganzheitliche Betreuung nach dem neuen § 16k SGB II und stellt Methoden vor, die im Rahmen des SGB II passend sind. Dabei wird besonders die Vorbereitung und der gelungene Start der Betreuung/des Coachings beleuchtet. Im Seminar werden die neuen Möglichkeiten des § 16k SGB II vorgestellt.

Die Teilnehmenden der Fortbildung sind gebeten, ihre Fallbeispiele vorab zuzusenden, damit sie im Seminar besprochen werden können

Angebotsmerkmale

Dauer
3 Stunden
Bildungs­ziel
Ziel der Fortbildung ist die Erweiterung des Methodenwissens um die bisheriger Betreuungsarbeit systematischer, strukturierter und sicherer und somit effektiver zu gestalten.
Vertie­fungs­grad
Aufbau/-Ergänzung, Grund-/ Basiswissen, Spezialwissen
Zielgruppe
Zielgruppe: erfahrende Fachkräfte, die die ganzheitliche Betreuung nach § 16 k SGB II umsetzen (werden) und Interessierte, die nach § 16e und i SGB II coachen
Weitere Infos
Auf der Internetseite des Anbieters

Angebot-Nr. 00068899

Anbieter

uve regional GmbH

Postanschrift
Kalckreuthstr. 4
10777 Berlin
Internet
Internet
Anbieter-Infos
Anbieter-Infos
Weitere Angebote 
30 weitere Angebote

Ansprechpartner

Irina Dolbonosova

Telefon
03031582502

Ähnliche Angebote

Themen

Schlagworte