Förderinstrumente im Jobcenter (variabel kombinierbares modulares Seminar)

Angebot-Nr.
00064592
Preis
Preis auf Anfrage
Preisinfo
Eine aktuelle Preisliste finden Sie auf den letzten Seiten unseres Seminarverzeichnisses.
Termin
Termine auf Anfrage
 
BIS MITTE 2022 AUSGEBUCHT. TERMINE ERST WIEDER AB JUNI MÖGLICH.
Das Seminar ist nicht einzeln belegbar, sondern wird als zweitägiges Inhouseseminar ab 10 Teilnehmenden angeboten.
Eine Durchführung als Online-Seminar/Webinar ist nicht vorgesehen.

Beschreibung des Angebotes

Kombinieren Sie mit Hilfe der unten aufgelisteten Themenschwerpunkte Ihr eigenes Seminar, um den Belangen bestimmter Mitarbeitergruppen gerecht zu werden. Pro Seminartag sollen es nicht mehr als 2-3 Themenschwerpunkte sein, um die erforderliche Tiefe gewährleisten zu können.

Inhaltlich werden im Fall aktiver Förderleistungen folgende Aspekte betrachtet:
• Ziel der Leistung und Zielgruppen
• Tatbestände / Fördervoraussetzungen
• Besondere rechtliche Aspekte
• Entscheidung und Ermessensausübung
• Einsatz im Rahmen des Integrationsprozesses Einbindung in die Eingliederungsvereinbarung

Förderinstrumente im Jobcenter (variabel kombinierbares modulares Seminar)
Förderinstrumente im Jobcenter (variabel kombinierbares modulares Seminar)

Weitere Informationen zum Angebot

Mögliche Themenschwerpunkte

  • Eingliederungsvereinbarungen
  • Ermessen und Ermessensausübung
  • Zumutbarkeit
  • Mitwirkungspflichten
  • Grundsätze der Vermittlung
  • Leistungen aus dem Vermittlungsbudget (VB)
  • Maßnahmen zur Aktivierung und beruflichen Eingliederung (MAT, MAG, MPAV)
  • Förderung beruflicher Weiterbildung nach § 81 SGB III (FbW)
  • FbW-Sonderfälle (Altenpflege, Hauptschulabschluss, Grundkompetenzen)
  • Förderung beschäftigter Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer nach § 82 SGB III
  • Eingliederungszuschuss (EGZ)
  • Eingliederung von Selbständigen
  • Einstiegsgeld
  • Arbeitsgelegenheiten (AGH)
  • Eingliederung von Langzeitarbeitslosen
  • Teilhabe am Arbeitsmarkt
  • Weitere Themenschwerpunkte auf Anfrage

Angebotsmerkmale

Form
Inhouse-Seminar
Bildungs­ziel
Die Teilnehmenden lernen ausgewählte Leistungen kennen und anwenden.
Vertie­fungs­grad
Grund-/ Basiswissen
Zielgruppe
Die Zielgruppen werden durch den Auftraggeber festgelegt, wie z.B. Persönliche AnsprechpartnerInnen, Fallmanager/innen, AGS etc.
Zugangs­vorausset­zungen
Das Seminar richtet sich ausschließlich an Mitarbeitende zugelassener kommunaler Träger und wird nicht für Mitarbeitende gemeinsamer Einrichtungen angeboten.
Dokumente
Veranstaltungsverzeichnis
Corona-Sicherheitsaspekte bei der Seminardurc...
Förderinstrumente im Jobcenter (variabel kom...

Angebot-Nr. 00064592

Anbieter

JobcenterTRAINING - Christian Scheller

Postanschrift
Molkereistraße 11
38547 Calberlah
Deutschland
Internet
Internet
Anbieter-Infos
Anbieter-Infos
Weitere Angebote  
17 weitere Angebote

Ansprechpartner

Juliana Plakebotti

Weiterbildungsorganisation

Telefon
05374/9642977

Ähnliche Angebote

Themen

Schlagworte