200122_C 2 - Vielfalt nutzen im bFM (231343)

Angebot-Nr.
00065000
Restplatzbörse
10 Restplätze
Preis
199,00 € (MwSt. fällt nicht an)
Preisinfo
zuzüglich zu den Seminargebühren fallen noch Kosten für Unterkunft und Verpflegung an. Für die Teilnahme an diesem Training entstehen Kosten gemäß dem gültigen Serviceportfolio i. V. m. der beigefügten Modulinformation. Preisänderungen können nicht ausgeschlossen werden. Eine gesonderte Information über Preisänderungen erfolgt nicht. Bitte beachten Sie, dass immer der am Durchführungstermin gültige Preis in Aufstellung gebracht wird.
Termin
22.01.2020 - 24.01.2020
Startzeit: 13:00 Uhr
Ort
Northeim

Beschreibung des Angebotes

Gesellschaftliche und kulturelle Vielfalt ist ein wichtiger Aspekt der Beratungsarbeit und bei der Implementierung von Angeboten im Fallmanagement.

Die Dimensionen des Diversity Managements als Handlungsfeld des Fallmanagements werden identifiziert und der Umgang mit der Vielfalt der Kundinnen und Kunden wird thematisiert.

Weitere Informationen zum Angebot

Inhalte:

  • Persönlicher Umgang mit Vielfalt
  • Dimensionen des Diversity Managements und ihre Bedeutung für den Arbeitsmarkt
  • Gestaltung von Handlungsoptionen des bFM vor Ort
  • Vielfalt und adäquater Umgang mit Vielfalt im bFM

Angebotsmerkmale

Form
Vortrag/Seminar
Dauer
16 Stunden
Bildungs­ziel
Die Teilnehmenden

•kennen Definitionen von Diversität und deren Entwicklung;
•haben ein Verständnis dafür entwickelt, dass sich Aspekte der Vielfalt unterschiedlich auswirken können;
•haben einen Überblick über mögliche Netzwerkpartner sowie zu erfolgreichen Beispielen;
•sind sich der eigenen Wahrnehmung von Vielfalt in Bezug auf die Zusammenarbeit mit Kundinnen und Kunden bewusst;
•haben Strategien entwickelt, diese Vielfalt wertneutral zu interpretieren;
•sind sich ihrer eigenen Haltung im Handlungsfeld bewusst.
Vertie­fungs­grad
Aufbau/-Ergänzung, Grund-/ Basiswissen
Zielgruppe
. Fallmanagerinnen und Fallmanager
. Persönliche Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner mit Fallmanagement-Aufgaben
Hinweise für Behinderte
Die BTS Northeim verfügt über einen barrierefreien Zugang direkt vom Behindertenparkplatz, der mit einem blauen Parkausweis genutzt werden kann. Vier barrierefreie Zimmer ermöglichen einen unbeschwerten Aufenthalt. Bitte geben Sie einen entsprechenden Hinweis, wenn Sie ein solches Zimmer benötigen. Für Gäste ohne Übernachtungszimmer steht eine barrierefreie Toilette im 1. OG zur Verfügung. Alle Bereiche des Hauses sind barrierefrei über Fahrstühle zu erreichen. Verbindungstüren lassen sich per Taster öffnen.
Dokumente
191130_modulinfo_bfm_c2.pdf

Angebot-Nr. 00065000

Anbieter

Bundesagentur für Arbeit - SGBII Kompetenzzentrum Northeim

Postanschrift
Schuhwall 24/25
37154 Northeim
Internet
Internet
Anbieter-Infos
Anbieter-Infos
Weitere Angebote  
84 weitere Angebote

Ansprechpartner

Sascha Albrecht

Telefon
05551/9102-5037

Veranstaltungsort

Bundesagentur für Arbeit - SGBII Kompetenzzentrum Northeim

Besucheranschrift
Schuhwall 24/25
37154 Northeim
Karte zeigt
Telefon
05551/9102-5019

Ähnliche Angebote

Themen

Fallmanagement / Vermittlung (Beschäftigungsorientiertes Fallmanagement)

Schlagworte